The Keeper freischalten & neuer Patch vom 13.11.15

„The Keeper“ freischalten:

The Keeper freischalten ist seit dem Patch vom 13.11.15 endlich möglich! Wer die Foren von Isaac ein wenig genauer verfolgt wird schon länger wissen, dass der neue Charakter „The Keeper“ ist. Er sieht aus wie ein alter Mann (vielleicht so, wie man sich Gott vorstellen könnte) und besitzt ein anderes Gesundheitssystem als alle andere Charaktere.

Hier mal ein paar Infos, was bisher über diesen Charakter bekannt ist:

  • Triple Shot von Beginn an (nicht veränderbar z.B. durch den D6)
  • Besitzt maximal 2 Herzcontainer, die wie Münzen aussehen und keine Seelen- oder schwarzen Herzen
  • Alle Herzen, die droppen verwandeln sich in blaue Fliegen
  • Pennies heilen ihn
  • Startet ohne Leben (im Gegensatz zu The Lost, der ein halbes, nicht sichtbares Seelenherz besitzt), was bedeutet, dass das Aufnehmen von Items ihn tötet
  • besitzt das „The Keepers Trinket“, dass jede Shoptür ohne Schlüssel oder Münzen öffnet
  • besitzt Mega Blast, einen gewaltigen Brimstone – Laser, der 15 Sekunden und auch über mehrere Räume hinweg aktiv ist

Ihr könnt The Keeper freischalten, indem ihr 1000 Münzen in den Automaten bei Ultra Greed einzahlt.


 Änderungen im neuen Patch!

Am 13.11.15 gab es einen weiteren Patch in Afterbirth, bei dem neue Inhalte eingebaut wurden. Im Vergleich zum letzten Patch sind die Änderungen jedoch weniger gravierend und zum Teil auch rein optisch.

Änderungen:

  • 6 neue Achievements
  • Lazarus und Lilith’s Haare wurden überarbeitet
  • Das Leben der Ultra Greed Münzen wurde reduziert (zwischen 40 und 60%)
  • Neuer Challenge Item Pool
  • Neues Item: Mega Blast
  • Neues Trinket: Store Key
  • Auf Seite 10 der Credits wurde „Ann“ durch „Ass“ ersetzt
  • Die Datei für Special Rooms wurde überarbeitet (keine große Änderungen)
  • Endlich könnt ihr The Keeper freischalten

 

Tags

You may also like...

0 thoughts on “The Keeper freischalten & neuer Patch vom 13.11.15”

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *